Ergebnisse der Kegelversammlung vom 13. Mai 2002            17.05.02

 

Beim diesjährigen Treffen der Kegler unserer beider Mannschaften wurden grundlegende Dinge für die neue Saison festgelegt. Als wichtigste Punkte sind hier Mannschaftsmeldung und Mannschaftsaufstellungen für die einzelnen Spiele zu nennen.

 

Mannschaftsmeldung

 

Wie im letzten Jahr meldet der VfR Kirchgandern zwei Mannschaften zum Punktspielbetrieb an. Die erste Mannschaft kegelt in der Kreisliga und die zweite in der Kreisklasse. Als Startbesetzung der ersten Mannschaft wurden durch Durchschnitt aller Qualifikationskegeln folgende Kegler ermittelt:

-         Thomas Nolte (500)

-         Gerhard Nolte (489)

-         Torsten Kramer (481)

-         Rudi Waldmann (479)

Für die zweite Mannschaft melden wir:

-         Mathias Herwig (477)

-         Wolfgang Hoppe (476)

-         Daniel Herwig (473)

-         Sandra Husstedt (453)

-         Daniel Tyra (414)

-         Otto Herwig (411)

-         Peter Weidemann (-)

-         Zugänge: Achim Zinke, Sven Hoppe


 

Somit besteht unser Kegelteam aus 13 Aktiven, die ihre Position in den Mannschaften durch gute Ergebnisse in den Qualis verbessern können.

 

Mannschaftsaufstellungen

 

Die eigentliche Mannschaftsaufstellung für die einzelnen Spiele wird wie in der letzten Saison durch ein Qualifikationskegeln bestimmt jedoch dieses Jahr zählt der Durchschnitt der letzten 5 Qualis (letzte Saison der letzten 3). Somit wirken sich Ausrutscher nach unten oder oben nicht zu stark auf die Mannschaftsaufstellungen aus. Dieses Jahr besteht Qualipflicht!!!

 

Qualitermine

 

Die Saison wird voraussichtlich Ende September starten. Um 4 Vorqualiergebnisse und das erste Qualiergebnis zu kegeln, müssen wir damit wie folgt die Termine setzen:

 

            1. Vorquali (Montag, 22.07.02, Donnerstag, 25.07.02, Sonntag, 28.07.02)

            2. Vorquali (Donnerstag, 01.08.02, Montag, 05.08.02, Sonntag, 11.08.02)

            3. Vorquali (Montag, 19.08.02, Donnerstag, 22.08.02, Sonntag, 25.08.02)

            4. Vorquali (Montag, 02.09.02, Donnerstag, 05.09.02, Sonntag, 08.09.02)

            Quali (Montag, 16.09.02, Sonntag, 22.09.02)

 

Das jeweils zuerst gekegelte Ergebnis zählt, wobei 100 Wurf (25V+25A, 25V+25A) hintereinander mit Bahnwechsel und Gassenzwang gekegelt werden. Fehlwürfe werden abgezogen und beim Abräumen wird das volle Bild gestellt.

 

Sektionsleiter Kegeln

zurück