Sektion Kegeln des VfR Kirchgandern
 

Im Jahre 1991 wurde in Kirchgandern im neu erbauten Dorfgemeinschaftshaus eine doppelte Scherenkegelbahn der Firma  Spellmann aufgestellt, die seit dem kontinuierlich genutzt wird. Durch die anfänglichen Freizeitaktivitäten entstanden schnell mehrere Teams, die sich feste Termine auf der Bahn sicherten, um ihre Kegelergebnisse zu verbessern und um sich beim geselligen Zusammensein sportlich zu betätigen. Im Kirchgänder Sportverein etablierte sich somit aus den verschiedenen Teams im Jahr 1998 eine Kegelmannschaft, die heute in der Kreisliga gegen Mannschaften aus Worbis, Heiligenstadt, Wingerode und Leinefelde im Scherenbahnkegeln ihre Kräfte misst.
Da das Interesse an diesem Sport in Kirchgandern immer mehr zunahm und auch weiter zunimmt, meldete unser Sportverein eine weitere Mannschaft zum Wettspielbetrieb an. Diese zweite Mannschaft kegelte ihre erste Serie in der Saison 2000/2001 und stieg dabei in der Kreisklasse ein. Mittlerweile zählen 10 gemeldete Sportvereinsmitglieder zum Kader der zwei Mannschaften. Vor jedem Spiel werden die besten Kegler durch ein Qualifikationskegeln für den Einsatz in den zwei Mannschaften bestimmt. Hierbei wird wettkampfmäßig gekegelt, d.h. 60 Wurf in die Vollen und 60 Wurf Abräumen mit Gassenzwang und Bahnwechsel. Die besten Vier kegeln (wenn nach Meldung möglich) in der ersten Mannschaft und die Plätze 5 bis 8 stellen die zweite Mannschaft. Platz 9 und 10 sind Ersatzspieler in den Mannschaften.

Neben dem Wettspielbetrieb organisiert die Sektion Kegeln im Ort eine Dorfmeisterschaft in mehreren Altersklassen, bei der schon seit mehreren Jahren die Meister ermittelt werden.
Auch das Heranführen der Kinder und Jugendlichen aus unserem Ort an den Kegelsport wurde im Januar 2001 gestartet. Drei Kegler aus unseren Mannschaften organisieren ein 14-tägiges Kegeltraining mit den interessierten Kindern zwischen 4 und 15 Jahren. Bislang nehmen 17 Kinder an diesem Training teil. Im Jahr 2004 findet das Kinderkegeln in jeder geraden Woche am Montag zwischen 17.00 - 19.00 Uhr statt.

Eine weitere Kegelveranstaltung:    -    Wettstreit der Dauerkegler

Spielpläne
        Tabellen          Mitglieder         Mitteilungen         Trainingstermine

 

zurück