Kirchgandern, 16.02.03

Leichter Sieg gegen Worbis II

Dass es uns die die 2. Mannschaft der Worbisser so einfach machen würde, damit hatte keiner gerechnet. Obwohl es nach der ersten Paarung für die Heimmannschaft mit 18 Holz Vorsprung nicht schlecht aussah, konnten jedoch alle weiteren Kegler nicht an die Leistung ihres Startkeglers anknüpfen. Bei uns startete Mathias als erster und schaffte ein Ergebnis von 461 Holz. Torsten, der bisher nicht gut auf dieser Bahn zurechtkam, wurde Mannschaftsbester mit 492 Holz und nahm seinem Gegenspieler 21 Holz ab, so dass Kirchgandern I mit 3 Holz in Vorsprung lag. Als dritter startet Thomas für unser Team. Er blieb mit einem Holz hinter Torsten. Seine Gegenspieler (Wechsel nach 50 Wurf) hatten beide einen Tag, den sie lieber aus ihrem Keglerdasein streichen würden. Sie hatten zusammen ein Endergebnis von nur 400 Holz. Damit hatten wir einen Vorsprung von 94, was zu dem Moment schon den Sieg bedeutete. Gerhard startete als letzter. Ohne großen Druck zu haben, kegelte er locker seine 465 Holz und nahm sogar mit dem Ergebnis seinem Gegner noch 29 Holz ab. Als Endergebnis konnten wir 1786 : 1909 unter den Spielbericht schreiben, was einen klaren Sieg für unser Team ausmacht. 

In der Tabelle ändert sich für uns somit nichts. Wir konnten uns jedoch von den weiteren Plätzen distanzieren und ein kleines Polster aufbauen in Punkte- und Differenzsicht.

Tabelle Kreisliga Schere

Platz Mannschaft Punkte Holz +/-
1. Worbis I 12 : 2 14459 : 13156 +1303
2. VfR Kirchgandern I 10 : 4 13949 : 13575 +374
3. Lok Leinefelde 8 : 8 15548 : 15987 -439
4. Worbis II 6 : 10 15306 : 15699 -393
5. Wingerode I 4 : 10 13540: 13842 -302
6. Aufbau Heiligenstadt 4 : 10 13146 : 13689 -543

Im Moment trägt die Mannschaft von Aufbau die "Rote Laterne". Hier steht noch das Heimspiel gegen Worbis I aus, wobei jedoch nicht an einen Sieg für Aufbau zu rechnen ist, da Worbis die Favoritenrolle zugesprochen wird. Das Spiel findet am Mittwoch statt.

Auch für unsere Mannschaft steht noch ein Nachholspiel aus. Wir fahren am Mittwoch nach Wingerode und kegeln gegen deren 1. Mannschaft. Mit Thomas, Gerhard, Mathias und Torsten startet die derzeitige Stammbesetzung des ersten Teams. Um hier Punkte zu holen müssen sich unsere Jungs ganz schön ins Zeug legen, denn Wingerode ist sehr heimstark und ist leicht für Ergebnisse über 2000 Holz gut.

Die 2. Mannschaft von Kirchgandern tritt am 22.02.03 in Rustenfelde an. Hier wird ein spannendes Spiel erwartet. Im Punktspielbetrieb waren wir noch nicht auf dieser Bahn, was für uns von Nachteil ist. Starten werden bei uns Daniel, Wolfgang, Rudi und ein Spieler aus der ersten Mannschaft. 

Sektionsleiter Kegeln

 

 

  zurück