Nur knappe Niederlage gegen den Tabellenführer der Kreisliga, 10.12.02

 

Am Donnerstag fand das Nachholspiel der 1. Mannschaft gegen den Tabellenführer Worbis I statt. Unsere Mannschaft wurde durch Daniel H., Torsten, Gerhard und Thomas vertreten. Die Worbisser kamen mit ihrer Stammbesetzung. Daniel begann das Spiel für unsere Mannschaft mit 481 Holz. Sein Gegner konterte mit 513 Holz, so dass wir mit 32 Holz hinten lagen. Als Zweiter kam Torsten an die Reihe. Sein Gegenspieler kegelte wie sein Vorgänger 513 Holz, aber Torsten konnte seine Form nicht finden. Er kegelte 483 Holz, was ein zusätzliches Minus von 30 Holz für unsere Mannschaft bedeutete. In der dritten Paarung versuchte Gerhard seinem Gegner ein paar Holz abzunehmen was ihm auch gelang. Im direkten Vergleich nahm er ihm mit seinen 506 geworfenen Holz 18 ab. Somit lagen die Worbisser mit 44 Holz vorn. Als letzter kegelte bei uns Thomas, der das Spiel noch einmal spannend machte. Sein Gegner kegelte ein Ergebnis von 494 Holz, aber auch das gute Ergebnis von 526 Holz reichte mehr nicht aus zum Sieg. Somit siegte Worbis bei uns mit 2008 : 1996 Holz.

Beide Schlusslichter Aufbau und Worbis II kamen zu ihren ersten Siegen.

Worbis II - Lok Leinefelde                   1931 : 1807

Aufbau Heiligenstadt - Worbis II           1974 : 1899

Aufbau Heiligenstadt - Wingerode I       1858 : 1824

Somit ergibt sich folgender Tabellenstand für die Kreisliga nach der ersten Halbserie:

Platz Mannschaft Punkte Holz +/-
1. Worbis I 10 : 0 10418 : 9199 +1219
2. VfR Kirchgandern I 6 : 4 9965 : 9867 +98
3. Lok Leinefelde 6 : 4 9736 : 9966 -230
4. Aufbau Heiligenstadt 4 : 6 9354 : 9731 -377
5. Worbis II 2 : 8 9634 : 9938 -304
6. Wingerode I 2 : 8 9578 : 9984 -406

 

In der Kreisklasse kam zu recht spannenden Ergebnissen. Der Tabellenführer 1912 siegte nur knapp mit 48 Holz Vorsprung beim Neueinsteiger Rustenfelde. In Siemerode trennten sich die Mannschaften mit nur 13 Holz Unterschied und Kirchgandern II konnte mit 151 Holz plus von Fortschritt II nach Hause fahren.

In unserem Spiel starteten Mathias, Wolfgang, Daniel H. und Rudi. Alle Spielpaarungen fielen zu Gunsten von Kirchgandern aus. Somit konnte der große Vorsprung von 151 Holz erreicht werden. Bester Spieler unserer Mannschaft wurde Mathias mit 497 Holz.

 

KC Rustenfelde - SC 1912 Leinefelde            1949 : 1997

SKV Siemerode - Fortschritt Heiligenstadt      1905 : 1893

SG Fortschritt II - VfR Kirchgandern II           1759 : 1910

Tabellenstand:

 

Platz Mannschaft Punkte Holz +/-
1. SC 1912 Leinefelde 10 : 2 11852 : 10940 +912
2. VfR Kirchgandern II 8 : 2 9327 : 9113 +214
3. SKV Siemerode 6 : 4 9591 : 9134 +457
4. SG Fortschritt Heiligenstadt I 6 : 4 9548 : 9094 +454
5. Schwarz/Rot Wingerode II 4 : 6 9244 : 9620 -376
6. KC Rustenfelde 2 : 8 8483 : 9627 -1144
7. SG Fortschritt Heiligenstadt II 0 : 10 8863 : 9380 -517

Am Samstag starten beide Mannschaften in die erste Pokalrunde. Das Los hat entschieden, dass unsere 1. Mannschaft in Worbis gegen Worbis II kegelt und unser 2. Team hat Worbis I als Gast. Beide Spiele beginnen um 14.00 Uhr.

Mannschaftsbesetzung

Kirchgandern I: Gerhard, Thomas, Mathias, Torsten

Kirchgandern II: Daniel, Wolfgang, Sandra, Sven

Das letzte Punktspiel bestreitet unser zweites Team in Heiligenstadt gegen Fortschritt I. Hier spielen wir in der gleichen Besetzung wie gegen deren zweite Mannschaft: Mathias, Wolfgang, Daniel und Rudi. Wenn unser Team noch ein paar Holz auf dieser Bahn drauflegen kann, ist auch dieser Sieg möglich.

Die Weihnachtsfeier aller Kegler (Mannschaften sowie Montagskegler mit Partnern) findet am 21.12.02 ab 18.30 Uhr in der Kegelbahn statt. Es werden keine weiteren Einladungen ausgegeben!!!

Sektionsleiter Kegeln

  zurück