Erstes Punktspiel der Saison in der Kreisklasse

Letzten Samstag fand das erste Spiel der neuen Saison in der Kreisklasse statt. Unser Team hatte ab 14.00 Uhr die neue Mannschaft von 1912 Leinefelde zu Gast, die sich aus beiden Mannschaften von 1912 der letzten Saison zusammengefunden hat. Mit dieser Zusammenlegung einer ehemaligen Kreisliga- und einer Kreisklassemannschaft mussten wir mit einer starken Besetzung des Gegners rechnen. Aber auch unsere Kegler haben in der Sommerpause ihre Leistungen verbessert. Die Mannschaftsbesetzungen in dieser Spielserie wurden durch den Schnitt der letzten fünf Qualifikationskegeln festgelegt. Damit lag folgendes Team für dieses Spiel wie folgt fest:

Kreisklasse

28. September 2002, 14.00 Uhr, Kirchgandern II - 1912 Leinefelde

Torsten Kramer (aus M1), Wolfgang Hoppe, Daniel Herwig, Mathias Herwig

Mit einem guten Mannschaftsergebnis von 1952 Holz konnte der Gegner knapp, aber bestimmend auf Platz zwei der Partie verwiesen werden. Die Leinefelder kegelten mit 1931 nur 21 Holz weniger, was die Stärke dieser Mannschaft unterstreicht.

Einzelheiten des Spiels folgen mit der Auswertung des Kreisligaspiels.

 

Kreisliga

Auch das erste Spiel der Kreisliga wird sicherlich mit aufregenden Momenten gespickt sein. Die Spieler von Wingerode I als Mitaufsteiger der letzten Spielserie haben beim Freundschaftsspiel am 21.September gezeigt, in welch guter Verfassung sie sind. Als Mannschaftsergebnis lagen sie mit deutlichen 100 Holz vor unserer Kirchgänder Mannschaft. Aber Freundschaftsspiel und Punktspiel sind nicht miteinander zu vergleichen.

05. Oktober 2002, 14.00 Uhr, Kirchgandern I - Wingerode I (Treffen 13.00 Uhr auf der Bahn)

Gerhard Nolte, Thomas Nolte, Torsten Kramer, Rudi Waldmann

Wer sich für unsere Teams interessiert oder mal sehen möchte wie Punktspiele im Kegeln ablaufen, der ist recht herzlich zu diesen Terminen eingeladen. Auch freuen wir uns über jeden, der unsere Mannschaft mit seinem Dabeisein unterstützt.

Gut Holz!

  zurück